Bitte lesen Sie vorab unsere Vermittlungsbedingungen *klick*

 

 


 

 

Rasse: Sheltie-Glatthaar-Mix
Farbe: schoko-gold-buff; d.f.e.
Geburtsdatum: 26.10.2016
Bei uns seit: 30.03.2018
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein

Beschreibung:

Benzbucki wurde zusammen mit seinen beiden Schwestern, seinen Cousinen und den Müttern abgegeben, da die Haltung schweren Herzens aus persönlichen Gründen beendet werden musste.

Benzbucki ist dem Menschen gegenüber noch etwas schüchtern, was sich aber sicherlich noch geben wird.
Er wurde im Alter von drei Wochen frühkastriert und hat sich dem Chef-Kastraten anstandslos untergeordnet.
Auch in der Gruppe zusammen mit seiner Mutter, Schwerstern, Tante und Cousinen ist er eher der Rangniedrigste. Dennoch zeigte sich bei einem Zusammensetzen mit anderen Böckchen, dass er nicht für die Bockhaltung geeignet ist. Daher freut er sich, dass er hoffentlich schon bald eine feine Damengruppe in einem neuen Zuhause beglücken darf.

Anmerkung: Benzbucki ist der Sohn von Muriel. Er und seine Schwestern kamen als ungewollter Nachwuchs zur Welt (Inzucht). Als Besonderheit und Zeichen für die Inzucht ist er vom Körperbau eher klein und zierlich, zudem hatte an einem Hinterfuß eine vierte Zehe, die vom Tierarzt entfernt wurde und folgenlos verheilt ist.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
   
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Benzbucki1
  • Benzbucki2
  • Benzbucki4

 


 

 

Rasse: Glatthaar
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: Anfang Juni 2018
Bei uns seit: 20.06.2018
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein

Beschreibung:

Als ungewollter Nachwuchs (die Mütter wurden bereits trächtig in der Zoohandlung gekauft) kam Snorre mit seiner Schwester und Cousinen zu uns.

Er wird in der nächsten Woche frühkastriert und sucht nach guter Sozialisierung in der großen Vermittlungsgruppe ein schönes Daheim.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.
Als Frühkastrat können wir uns auch vorstellen, dass er sein Zuhause als Zweitkastrat in einer großen, gemischten Gruppe finden könnte.

Hinweis:

Innenhaltung. Vermittelbar.

Kastrationspate: Snorre bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Familie H.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Snorre
  • Snorre1
  • Snorre2
  • Snorre3

 


 

 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum:  01.02.2015
Bei uns seit: 21.06.2018
Pflegestelle: 68169 Mannheim

Beschreibung:

Kleiner Onkel kam am 21.06.2018 zum Verein und musste aufgrund von anstehender Familienplanung sehr schweren Herzens abgegeben werden.


Er ist ein kerngesunder, vor Energie strotzender junger Mann. Er kümmert sich sehr charmant um seine Damen und ist ein toller Haremschef. Erbsenflocken nimmt er gerne aus der Hand und allgemein ist er dem Menschen sehr zugewandt. Man merkt, dass sich immer viel mit ihm beschäftigt wurde. Dadurch, dass er so gut sozialisiert ist, wäre er der perfekte Erzieher für zwei oder mehr junge Weibchen. Je mehr Gewusel im Gehege ist, desto mehr blüht der kleine Goldschatz auf.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
   
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Kleiner-Onkel-1
  • Kleiner-Onkel-2
  • Kleiner-Onkel-3
  • Kleiner-Onkel-4

 


 

Rasse: US-Teddy
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: April 2017
Bei uns seit: 20.07.2018
Pflegestelle: 65439 Flörsheim am Main

Beschreibung:

Wilson wurde zusammen mit seinem Kumpel Yasper bei uns abgegeben, da die Haltung aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben werden musste.

Schon wenige Minuten nach Ankunft in der Pflegestelle punktete Wilson mit seiner geballten Power und Lebensfreude. Er ist stark an seiner Umgebung interessiert, liebt es aber genauso sehr, einfach mal in einem Häuschen zu liegen und ein ausgiebiges Nickerchen zu halten. 

Seine Halter verrieten uns, dass er der Chef des Zweier-Trupps ist und auch diese Beobachtung können wir bestätigen. Sicherlich wird der schnuckelige Kerl ein bodenständiger Partner für ein oder mehrere Weibchen sein, aber auch das Leben in einer Bockgruppe mit viel Platz ist gut vorstellbar.

Gerne kann er trotz Absitzfrist nach Kastra schon angefragt werden.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzen der Kastrafrist ab 23.08.2018
Kastrationspate: Wilson bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Familie F. für die halbe Kastrationspatenschaft. Jetzt ist er noch auf der Suche nach einer Patin/einem Paten für die zweite Hälfte.
Du möchtest der zweite Kastrastionspate sein?
Hier geht's den Informationen, wie man Pate wird: >>>> KLICK <<<<
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • WilsonLinks_gro
  • WilsonOben_gro
  • WilsonRechts_gro
  • WilsonVorne_gro

 


 

Rasse: US-Teddy
Farbe: schwarz-weiß
Geburtsdatum: August 2017
Bei uns seit: 20.07.2018
Pflegestelle: 65439 Flörsheim am Main

Beschreibung:

Yasper wurde zusammen mit seinem Kumpel Wilson bei uns abgegeben, da die Haltung aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben werden musste.

Der kleine Mann ist ein frohes und munteres Energiebündel. Auch wenn er der schüchterne der beiden Böckchen ist, so versucht er jede Minute zu nutzen um mit seinen Haltern Kontakt aufzunehmen. Er hat eine wunderschöne Stimme - man möchte diesem Knopf einfach jeden Wunsch umgehend erfüllen sobald er seine Stimmer erhebt. Er weiß einfach, wie man die Gurkenschnippler um den Finger wickeln kann.

Wir wünschen dem kleinen Traumprinzen, dass er bald eine oder mehrere tolle Partnerinnen kennenlernen darf, die mit ihm zusammen das Gehege unsicher machen werden.

Gerne kann er trotz Absitzfrist nach Kastra schon angefragt werden.

Hinweis: Yasper besitzt nur einen unteren Schneidezahn (welcher auch nicht mehr nachwächst) und bekommt sein Gemüse aktuell noch in Streifen geschnitten, da er sonst sehr lustlos und mit viel Anstrengung sein Essen zu sich nimmt. Es ist denkbar, dass er in Zukunft diese Sonderbehandlung auch weiterhin benötigt.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzen der Kastrafrist ab 23.08.2018
Kastrationspate:

Yasper bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Familie F. für die halbe Kastrationspatenschaft. Jetzt ist er noch auf der Suche nach einer Patin/einem Paten für die zweite Hälfte.
Du möchtest der zweite Kastrastionspate sein?
Hier geht's den Informationen, wie man Pate wird: >>>> KLICK <<<<

teresse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • YasperLinks_gro
  • YasperOben_gro
  • YasperRechts_gro
  • YasperVorne_gro

 


 

 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: sepia-creme
Geburtsdatum: 11.07.2014
Bei uns seit: 23.07.2018
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein

Beschreibung:

Bulli wurde bei uns nach dem Tod seiner Partnerin abgegeben, da die Meerschweinchenhaltung aufgegeben wurde.

Bulli ist ein strammer Bursche, der gerne noch etwas Gewicht verlieren darf. Deshalb ist nicht nur eine ausgewogene Ernährung, sondern auch viel Rennfläche von Vorteil, damit er ein paar Gramm abtrainieren kann.

Da er ein sehr zutraulicher und entspannter Meeri-Mann ist, wird er sich bestimmt schnell in die Herzen seiner neuen Gurkenschnippler "schweineln".

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Beobachtungszeit ab 06.08.2018
   
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Bulli
  • Bulli1
  • Bulli2
  • Bulli4


 

Rasse: Glatthaar
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 65207 Wiesbaden

Beschreibung:

Snow kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Bruce und Captain zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Snow und sein Bruder Captain gehen die Sache dabei aber noch ein wenig schüchterner an.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Auch wenn Snow noch ein wenig Absitzfrist nach der Kastration vor sich hat, kann er dennoch gerne schon angefragt werden.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzeit ab dem 15. August 2018
Kastrationspate: Snow bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • SnowLinks
  • SnowOben
  • SnowRechts
  • SnowVorne

 


 

Rasse: Glatthaar
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 65207 Wiesbaden

Beschreibung:

Captain kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Bruce und Snow zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Captain und sein Bruder Snow gehen die Sache dabei aber noch ein wenig schüchterner an.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Auch wenn Captain noch ein wenig Absitzfrist nach der Kastration vor sich hat, kann er dennoch gerne schon angefragt werden.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzeit ab dem 15. August 2018
Kastrationspate: Captain bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • CaptainLinks
  • CaptainOben
  • CaptainRechts
  • CaptainVorne

 


 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 65207 Wiesbaden

Beschreibung:

Bruce kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Captain und Snow zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Bruce ist den Menschen gegenüber offen und auch ein wenig mutiger als seine beiden Brüder. Er nimmt die heimliche Chefposition in seiner Gruppe ein.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Auch wenn Bruce noch ein wenig Absitzfrist nach der Kastration vor sich hat, kann er dennoch gerne schon angefragt werden.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzeit ab dem 15. August 2018
Kastrationspate: Bruce bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • BruceLinks
  • BruceOben
  • BruceRechts
  • BruceVorne

 


 

 

Rasse: CH-Teddy-Mix
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: November 2016
Bei uns seit: 29.07.2018
Pflegestelle: 76316 Malsch

Beschreibung:

Tián wurde zusammen mit Cameron bei uns abgegeben, da die Halter aus beruflichen Gründen immer weniger Zeit für die beiden hatten und den Kleinen so nicht mehr gerecht werden konnten.

Tián ist eher "rasseuntypisch" schlank und ein lieber, ruhiger Geselle.

Mehr über ihn, wenn er sich ein bisschen bei uns eingelebt hat.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Beobachtungszeit ab dem 12.08.2018
   
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Tin
  • Tin5
  • Tin7
  • Tin9


 

 

Rasse: Glatthaar
Farbe: schwarz-weiß
Geburtsdatum: November 2013
Bei uns seit: 28.07.2018
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein

Beschreibung:

Jojo wurde mit seinen beiden Partnerinnen Vreni und Naomi bei uns abgegeben, da die Haltung aus Zeitgründen beendet worden ist.

Beim "Eingangscheck" in der Pflegestelle viel auf, dass er ein unsicheres und taumeliges Gangbild hat, welches wahrscheinlich neurologisch bedingt ist.
Mit dieser Behinderung kommt er offensichtlich sehr gut zurecht, deshalb glauben wir, dass er damit schon lange lebt, bzw. diese evtl. sogar angeboren ist.
Dies wird noch durch den Tierarzt abgeklärt.

Trotz seines Handicaps ist er ein fröhlicher Schweinemann, der sich rührend um seine Mädels kümmert.

Hinweis: Innenhaltung, z. Zt. nicht vermittelbar (erst nach tierärztlicher Abklärung)
   
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Jojo
  • Jojo1
  • Jojo3
  • Jojo4


 

 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: schwarz-rot
Geburtsdatum: 01.02.2014
Bei uns seit: 10.08.2018
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein

Beschreibung:

Ken kam bereits als Babyböckchen am 20.02.2014 zu uns in den Verein und fand schnell ein schönes Zuhause.
Leider wurde die Meerschweinchenhaltung nun schweren Herzens aufgegeben und so kam er zu uns zurück.

Ken ist ein freundlicher und lieber Kastrat und lebte bisher in Bockhaltung.
Als er nun in der Pflegestelle auf die holde Weiblichkeit traf, stellte er seine Kompetenz als Haremswächter zur Schau. Deshalb wünschen wir uns für ihn nun ein Zuhause, in dem er weiterhin auf zwei bis drei Mädels achtgeben kann.

Hinweis:

Innenhaltung. Vermittelbar nach Beobachtungszeit ab dem 24.08.2018

   
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Ken
  • Ken2
  • Ken3
  • Ken4


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen