Bitte lesen Sie vorab unsere Vermittlungsbedingungen *klick*

 

 


 

Rasse: Glatthaar
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 68169 Mannheim

Beschreibung:

Snow kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Bruce und Captain zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Snow und sein Bruder Captain gehen die Sache dabei aber noch ein wenig schüchterner an.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Für Snow ist eine ruhige und entspannte Umgebung wichtig, da er bei ruckartigen Bewegungen und Lärm in Panik verfällt und wegläuft. Dies hat sich, im Gegensatz zum Anfang, bereits sehr gebessert, jedoch ist er diesbezüglich noch recht empfindlich.

Aktualisierung vom 13.02.19: Durch die angenehme Atmosphäre seit der Vergesellschaftung mit dem menschenbezogenen Koro, ist Snow ebenfalls sehr viel offener und neugieriger dem Menschen gegenüber und wird immer zutraulicher. Auch ist er allgemein ein entspannterer Schweinemann geworden und läuft nicht mehr so oft panisch weg.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
Kastrationspate: Snow bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Snow-1
  • Snow-2
  • Snow-3
  • Snow-4

 


 

Rasse: Glatthaar
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 68169 Mannheim

Beschreibung:

Captain kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Bruce und Snow zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Captain und sein Bruder Snow gehen die Sache dabei aber noch ein wenig schüchterner an.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Für Captain ist eine ruhige und entspannte Umgebung wichtig, da er bei ruckartigen Bewegungen und Lärm in Panik verfällt und wegläuft. Dies hat sich, im Gegensatz zum Anfang, bereits sehr gebessert, jedoch ist er diesbezüglich noch recht empfindlich.

Aktualisierung vom 13.02.19: Durch die angenehme Atmosphäre seit der Vergesellschaftung mit dem menschenbezogenen Koro, ist Captain ebenfalls sehr viel offener und neugieriger dem Menschen gegenüber und wird immer zutraulicher. Auch ist er allgemein ein entspannterer Schweinemann geworden und läuft nicht mehr so oft panisch weg.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
Kastrationspate: Captain bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Captain-1
  • Captain-2
  • Captain-3

 


 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 65439 Flörsheim am Main

Beschreibung:

Bruce kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Captain und Snow zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Bruce ist den Menschen gegenüber offen und auch ein wenig mutiger als seine beiden Brüder. Er nimmt die heimliche Chefposition in seiner Gruppe ein.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Für Bruce ist eine ruhige und entspannte Umgebung wichtig, da er bei ruckartigen Bewegungen und Lärm in Panik verfällt und wegläuft. Dies hat sich, im Gegensatz zum Anfang, bereits sehr gebessert, jedoch ist er diesbezüglich noch recht empfindlich.

Aktualisierung vom 13.02.19: Durch die angenehme Atmosphäre seit der Vergesellschaftung mit dem menschenbezogenen Koro, ist Bruce ebenfalls sehr viel offener und neugieriger dem Menschen gegenüber und wird immer zutraulicher. Auch ist er allgemein ein entspannterer Schweinemann geworden und läuft nicht mehr so oft panisch weg.

Aktualisierung vom 04.03.19: Bruce ist in die Pfelegstelle Flörsheim gezogen und steht nun dem kleinen Henri auf seinem Weg in ein neues Leben zur Seite. Er sucht aber immer noch genau Dich als neuen Gurkenschnippler ;-) Bereit für eine Adoption?

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar
Kastrationspate: Bruce bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Bruce-1
  • Bruce-2
  • Bruce-3
  • Bruce-4

 


 

 

Rasse:

Glatthaar

Farbe:

schwarz

Geburtsdatum:

August 2013

Bei uns seit:

09. Dezember 2018

Pflegestelle:

65439 Flörsheim am Main

Beschreibung:

Daryl kam zum Verein, da schweren Herzen die Haltung aufgegeben wurde.
Er stammt aus einer Zucht und wurde nicht kastriert. Hier hat er nun die Kastration gut überstanden und sucht nun ein schönes Zuhause mit mindestens zwei lieben Weibchen. Daryl ist noch sehr agil und ein wunderschöner lackschwarzer Herzensbrecher.

Zurzeit gewöhnt sich Daryl an die Gesellschaft hübscher Damen, dazu steht ihm unsere süße Yuna zur Seite. Die anfängliche Panik ist mittlerweile von ihm gewichen und er brommselt und beturtelt seine Dame wie ein echter Gentleman. Da er anderen Schweinen anfangs gegenüber sehr skeptisch und ängstlich gegenübertritt, sollte er zu lieben und empathischen Damen ziehen dürfen.

Update: Daryl ist ein toller Haremswächter geworden und verliert seine Scheu, auch Menschen gegenüber. Mit mittlerweile drei Damen bekommt der hübsche Mann richtig Auftrieb.

Hinweis: Daryl hat(te) einen leichten Penisvorfall nach der Kastration. Ein Teil seines Penis schaut aus der Penistasche raus und schleift auf dem Boden. Hier ist beim wöchentlichen TÜV immer ein Auge drauf zu werfen und auf eine gute Penispflege zu achten

Hinweis:

Innenhaltung.  vermittelbar

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Kastrationspate:

Daryl bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Familie B.

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Daryl2
  • Daryl_gro_22
  • Daryl_gro_33
  • Daryl_gro_links
  • Daryl_gro_oben
  • Daryl_gro_rechts
  • Daryl_gro_vorne

 


 

Rasse:

Langhaar-Mix

Farbe:

rot-weiß

Geburtsdatum:

Anfang 2018

Bei uns seit:

02.02.2019

Pflegestelle:

65232 Taunusstein

Beschreibung:

Falk kam zu uns, da nach ungewolltem Nachwuchs seine Familie überfordert war. Nun wird Falk kastriert und darf nach der Absitzzeit zu netten Mädchen ziehen, er ist noch sehr jung und hat entsprechenden Bewegungsdrang.

Er ist dem Menschen sehr zugewandt und nimmt Kontakt auf. Hier bekommt man sicherlich einen tollen Haremschef.

Hinweis:

Innenhaltung.  Vermittelbar nach Kastrationsfrist ab 14.03.2019

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Kastrationspate:

Falk bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Familie A.

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

  • Falk_1
  • Falk_2
  • Falk_3
  • Falk_4


 

 

 

Rasse:

Ch.-Teddy

Farbe:

Sepia-Creme-Weiß

Geburtsdatum:

30.04.2018

Bei uns seit:

03.02.2019

Pflegestelle:

68169 Mannheim

Beschreibung:

Koro kam zu uns, da die Haltung aufgrund des Todes des Partnertiers aufgegeben wurde.

Koro ist ein echter Goldschatz, der dem Menschen sehr zugewandt und immer für ein Leckerchen zu haben ist. Er ist ein richtig offener kleiner Schweinemann und konnte Snow und Captain davon überzeugen, dass die Welt eigentlich gar nicht so schlimm ist. Alle beide haben von Koros tollem Charakter und seiner offenen, neugierigen Art sehr profitieren können.

Hinweis: Von der Kastration haben sich nach Abbinden der Hoden zwei Verkapselungen gebildet. Diese sind harmlos, auch schon wieder etwas kleiner geworden und schränken Koro nicht ein. Allerdings sollten diese weiterhin gut beobachtet werden.

Hinweis:

Innenhaltung. Vermittelbar nach Kastrationsfrist ab 13.März 2019

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Kastrationspate:

Koro bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Frau B.

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Koro_1
  • Koro_2
  • Koro_3
  • Koro_4

 


 

 

Rasse: Rex
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: Juni 2015
Bei uns seit: 24.02.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Korbinian wurde zusammen mit seinem Kumpel Luis bei uns abgegeben, da die Meeri-Haltung wegen einer zunehmenden Allergie schweren Herzens beendet werden musste.

Korbinian ist ein aufgeschlossener, fröhlicher Bursche, der sich ein Zuhause - gerne auch in einer Bockgruppe zusammen mit mit seinem Kumpel Luis - mit viel Rennfläche wünscht.

Dem Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und holt sich gerne ein Leckerchen aus der Hand ab.

Anmerkung: Am rechten Auge hat Korbinian eine leichte ossäre Choristie (Augenverknöcherung). Diese bedarf aber keinerlei Behandlung und muss nur beobachtet werden.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar in eine Bockgruppe nach Abheilen der Kastrationswunden ab ca. 17.03.2019 - zu Weibchen nach Absitzen der Kastrationsfrist ab dem 08.04.2019

Kastrationspate: Korbinian ist noch auf der Suche nach einem/einer Kastrationspaten/-patin
Infos zur Übernahme einer Kastrationspatenschaft findet Ihr hier: *KLICK*
  Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Interesse? Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445
 

  • Korbinian3
  • Korbinian6
  • Korbinian10
  • Korbinian11


 

 

Rasse: Peruaner
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: Juni 2015
Bei uns seit: 24.02.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Luis wurde zusammen mit seinem Kumpel Korbinian bei uns abgegeben, da die Meeri-Haltung wegen einer zunehmenden Allergie schweren Herzens beendet werden musste.

Luis ist ein aufgeschlossener, fröhlicher Bursche, der sich ein Zuhause - gerne auch in einer Bockgruppe zusammen mit mit seinem Kumpel Korbinian - mit viel Rennfläche wünscht.

Als Vertreter der langhaarigen Meerschweinchen benötigt er gelegentlich eine neue "Frisur" am Meeri-Po. Dies lässt er sich anstandslos gefallen und lässt sich gerne anschließend mit einer Erbsenflocke belohnen.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar in eine Bockgruppe nach Abheilen der Kastrationswunden ab ca. 17.03.2019 - zu Weibchen nach Absitzen der Kastrationsfrist ab dem 08.04.2019

Kastrationspate: Luis ist noch auf der Suche nach einem/einer Kastrationspaten/-patin
Infos zur Übernahme einer Kastrationspatenschaft findet Ihr hier: *KLICK*
  Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Interesse? Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445
 

  • Luis
  • Luis2
  • Luis5
  • Luis8


 

- Bild folgt -

 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: sepia-gold-weiß, p. e.
Geburtsdatum: 02.02.2019
Bei uns seit: 19.04.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch

 

Beschreibung:

John Boy sucht nach Absitzen seiner Kastrationszeit ein großzügiges Zuhause mit gaaaanz viel Rennfläche und vielen, vielen Mädels.

Da er sich im vorherigen Zuhause mit dem erwachsenen Böckchen nicht vertrug (Streit ging von dem kleinen Racker aus), sollte er unbedingt ein Haremschef werden.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzen der Kastrationsfrist - genauer Termin wird noch bekannt gegeben.
Kastrationspate: John Boy ist noch auf der Suche nach einem/einer Kastrationspaten/-patin
Infos zur Übernahme einer Kastrationspatenschaft findet Ihr hier: *KLICK*
  Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Interesse? Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445
 

- Bildergalerie folgt -


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen