Bitte lesen Sie vorab unsere Vermittlungsbedingungen *klick*

 

 


 

Rasse: Glatthaar
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 65207 Wiesbaden

Beschreibung:

Snow kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Bruce und Captain zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Snow und sein Bruder Captain gehen die Sache dabei aber noch ein wenig schüchterner an.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Für Snow ist eine ruhige und entspannte Umgebung wichtig, da er bei ruckartigen Bewegungen und Lärm in Panik verfällt und wegläuft. Dies hat sich, im Gegensatz zum Anfang, bereits sehr gebessert, jedoch ist er diesbezüglich noch recht empfindlich.

Aktualisierung vom 13.02.19: Durch die angenehme Atmosphäre seit der Vergesellschaftung mit dem menschenbezogenen Koro, ist Snow ebenfalls sehr viel offener und neugieriger dem Menschen gegenüber und wird immer zutraulicher. Auch ist er allgemein ein entspannterer Schweinemann geworden und läuft nicht mehr so oft panisch weg.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
Kastrationspate: Snow bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Snow-1
  • Snow-2
  • Snow-3
  • Snow-4

 


 

Rasse: Glatthaar
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 65207 Wiesbaden

Beschreibung:

Captain kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Bruce und Snow zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Captain und sein Bruder Snow gehen die Sache dabei aber noch ein wenig schüchterner an.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Für Captain ist eine ruhige und entspannte Umgebung wichtig, da er bei ruckartigen Bewegungen und Lärm in Panik verfällt und wegläuft. Dies hat sich, im Gegensatz zum Anfang, bereits sehr gebessert, jedoch ist er diesbezüglich noch recht empfindlich.

Aktualisierung vom 13.02.19: Durch die angenehme Atmosphäre seit der Vergesellschaftung mit dem menschenbezogenen Koro, ist Captain ebenfalls sehr viel offener und neugieriger dem Menschen gegenüber und wird immer zutraulicher. Auch ist er allgemein ein entspannterer Schweinemann geworden und läuft nicht mehr so oft panisch weg.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
Kastrationspate: Captain bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Captain-1
  • Captain-2
  • Captain-3

 


 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 28. Mai 2018
Bei uns seit: 11. Juli 2018
Pflegestelle: 65207 Wiesbaden

Beschreibung:

Bruce kam zusammen mit seinen beiden Brüdern Captain und Snow zu uns, nachdem seine ehemaligen Halter die Kleinen als ungewollten Nachwuchs schnellstmöglich unterbringen mussten. Alle drei sind besonders aktiv und flink und machen das Gehege rund um die Uhr unsicher. Bruce ist den Menschen gegenüber offen und auch ein wenig mutiger als seine beiden Brüder. Er nimmt die heimliche Chefposition in seiner Gruppe ein.

Wie jedes Jungtier wünscht er sich ein großzügiges, abwechlungsreiches Gehege, in dem er ausgelassen rennen und popcornen kann. Auch sollten nach Möglichkeit erwachsene Tiere vorhanden sein, damit er noch alles für's Leben erlernen kann.  
Als relativ früh Kastrierter und in einer kleinen Bockgruppe lebender kleiner Mann, können wir uns auch vorstellen, dass er sein Leben gut in einer anderen Bockgruppe bestreiten könnte.

Für Bruce ist eine ruhige und entspannte Umgebung wichtig, da er bei ruckartigen Bewegungen und Lärm in Panik verfällt und wegläuft. Dies hat sich, im Gegensatz zum Anfang, bereits sehr gebessert, jedoch ist er diesbezüglich noch recht empfindlich.

Aktualisierung vom 13.02.19: Durch die angenehme Atmosphäre seit der Vergesellschaftung mit dem menschenbezogenen Koro, ist Bruce ebenfalls sehr viel offener und neugieriger dem Menschen gegenüber und wird immer zutraulicher. Auch ist er allgemein ein entspannterer Schweinemann geworden und läuft nicht mehr so oft panisch weg.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar
Kastrationspate: Bruce bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Birgit W.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Bruce-1
  • Bruce-2
  • Bruce-3
  • Bruce-4

 


 

 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: rot-weiß
Geburtsdatum: 01.02.2014
Bei uns seit: 16.09.2018
Pflegestelle: 65439 Flörsheim am Main

Beschreibung:

Speedy ist nun schon das zweite mal zu uns zurückgekommen und sucht nun sein endgültiges Zuhause.

Er ist im wahrsten Sinne des Wortes eine coole Socke, denn ihn bringt nichts so schnell aus dem Gleichgewicht. Ihm fehlen im Prinzip nur noch die coole Sonnenbrille sowie eine Base-Cap, welche sein Image super unterstreichen würden ;-) In seiner Zeit als vermitteltes Böckchen und Pflegestellenbock, kam er mit so ziemlich allen Charakteren von Schweinen in Kontakt und hat jedes Mal mit bravur seine Qualitäten im Umgang mit unterschiedlichen Stimmungen im Gehege gezeigt (von schüchtern bis biestig).

Da er ein superlieber Haremswächter ist, sollte er zumindest zu zwei weiteren Weibchen. Er blüht in der Gesellschaft seiner Damen vollkommen auf und langweilt sich daher auch schnell, wenn ihm nur eine Dame zur Seite steht.

Weil er mit so ziemlich jedem Charakter gut zurechtkommt, eignet er sich auch sehr gut als "Anfängerbock" oder wenn man nicht weiß, welches Tier zu den eigenen am ehesten passen könnte.

Hinweis: Speedy fehlt am linken Füßchen eine Kralle und wie man auf dem Bild erkennen kann, ein kleines Stück vom Ohr (beidseitig). Dies geschah wohl vor einer Zeit, als er in einer Bockgruppe gelebt hatte, in welcher es am Ende wild zuging. Diese Merkmale behindern aber ihn aber nicht.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
  Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Speedy_g711
  • Speedy_g715
  • Speedy_g720
  • Speedy_g721


 

 

Rasse: Glatthaar
Farbe: schwarz-(wenig rot)-weiß
Geburtsdatum:  April 2018
Bei uns seit: 28.10.2018
Pflegestelle: 68169 Mannheim

Beschreibung:

Tony Montana kam zusammen mit Yanika und Maroni zu uns, da die ehemaligen Besitzer die Haltung aufgrund einer Allergie aufgeben mussten.

Der kleine Frechdachs machte direkt vom ersten Tag an das Gehege unsicher und erwartet gespannt seine Erbsenflocke. Sobald der Futterteller im Gehege steht, erklimmt er ihn wagemutig und sucht sich die leckersten Stücke heraus.

Mit ihm wird es nie langweilig, ob er nun wie ein Verrückter durch die Gegend rennt und popcornt, oder ob er versucht, sich gegen seine doppelt so schweren Damen durchzusetzen. Er strotzt nur so vor Lebensfreude und Energie. Trotzdem erwischt man ihn immer mal wieder dabei, wie er sich genüsslich in der Kuschelrolle räkelt und entspannt.

Für den frechen Knopf ist es daher wichtig, dass an seiner Seite auch ein etwas dominanteres Weibchen steht, das ihn in die Schranken weist. Als i-Tüpfelchen würde er sich zusätzlich noch ein oder mehr Damen in seinem Alter wünschen. Aber am Wichtigsten ist, dass er mindestens zwei aktive Artgenossinnen zur Seite gestellt bekommt.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
  Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Tony-Montana-gro-1
  • Tony-Montana-gro-2
  • Tony-Montana-gro-3
  • Tony-Montana-gro-4


 

 

 

Rasse:

Glatthaar

Farbe:

schwarz

Geburtsdatum:

August 2013

Bei uns seit:

09. Dezember 2018

Pflegestelle:

65439 Flörsheim am Main

Beschreibung:

Daryl kam zum Verein, da schweren Herzen die Haltung aufgegeben wurde.
Er stammt aus einer Zucht und wurde nicht kastriert. Hier hat er nun die Kastration gut überstanden und sucht nun ein schönes Zuhause mit mindestens zwei lieben Weibchen. Daryl ist noch sehr agil und ein wunderschöner lackschwarzer Herzensbrecher.

Zurzeit gewöhnt sich Daryl an die Gesellschaft hübscher Damen, dazu steht ihm unsere süße Yuna zur Seite. Die anfängliche Panik ist mittlerweile von ihm gewichen und er brommselt und beturtelt seine Dame wie ein echter Gentleman. Da er anderen Schweinen anfangs gegenüber sehr skeptisch und ängstlich gegenübertritt, sollte er zu lieben und empathischen Damen ziehen dürfen.

Hinweis:

Innenhaltung.  vermittelbar

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Kastrationspate:

Daryl bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Familie B.

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Daryl
  • Daryl1
  • Daryl2

 


 

Rasse:

Langhaar-Mix

Farbe:

rot-weiß

Geburtsdatum:

Anfang 2018

Bei uns seit:

02.02.2019

Pflegestelle:

65232 Taunusstein

Beschreibung:

Falk kam zu uns, da nach ungewolltem Nachwuchs seine Familie überfordert war. Nun wird Falk kastriert und darf nach der Absitzzeit zu netten Mädchen ziehen, er ist noch sehr jung und hat entsprechenden Bewegungsdrang.

Er ist dem Menschen sehr zugewandt und nimmt Kontakt auf. Hier bekommt man sicherlich einen tollen Haremschef.

Hinweis:

Innenhaltung.  Vermittelbar nach Kastrationsfrist ab 14.03.2019

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Kastrationspate:

Falk bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Familie A.

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

  • Falk_1
  • Falk_2
  • Falk_3
  • Falk_4


 

 

 

Rasse:

Rosetten-Mix

Farbe:

schwarz-rot

Geburtsdatum:

02.02.2019

Bei uns seit:

02.02.2019

Pflegestelle:

76474 Au am Rhein

Beschreibung:

Johannes kam als Neugeborener mit seiner Mutter, seinem Vater und seiner großen und kleinen Schwester zu uns.

Er ist dem Menschen sehr zugewandt und nimmt Kontakt auf. Hier bekommt man sicherlich einen tollen Haremschef.

Hinweis:

Innenhaltung.  Vermittelbar nach Frühkastration und Sozialisierung

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Kastrationspate:

Johannes hat noch keinen Kastrationspaten

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

  • Johannes_1
  • Johannes_2
  • Johannes_3
  • Johannes_4

 


 

 

 

Rasse:

Ch.-Teddy

Farbe:

Sepia-Creme-Weiß

Geburtsdatum:

30.04.2018

Bei uns seit:

03.02.2019

Pflegestelle:

65207 Wiesbaden-Medenbach

Beschreibung:

Koro kam zu uns, da die Haltung aufgrund des Todes des Partnertiers aufgegeben wurde.

Koro ist ein echter Goldschatz, der dem Menschen sehr zugewandt und immer für ein Leckerchen zu haben ist. Er ist ein richtig offener kleiner Schweinemann und konnte Bruce, Snow und Captain davon überzeugen, dass die Welt eigentlich gar nicht so schlimm ist. Alle drei haben von Koros tollem Charakter und seiner offenen, neugierigen Art sehr profitieren können.

Aktuell lebt er in einem Bodengehege und wenn die Pflegestelle sich zu ihm ins Gehege setzt, holt er sich auch gerne Streicheleinheiten ab.

Hinweis:

Innenhaltung. Vermittelbar nach Kastrationsfrist ab 13.März 2019

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Kastrationspate:

Koro bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Frau B.

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06128-487445

 

  • Koro_1
  • Koro_2
  • Koro_3
  • Koro_4

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen