Bitte lesen Sie vorab unsere Vermittlungsbedingungen *klick*

 

 


 

 

Rasse: Rex
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: Juni 2015
Bei uns seit: 24.02.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Korbinian wurde zusammen mit seinem Kumpel Luis bei uns abgegeben, da die Meeri-Haltung wegen einer zunehmenden Allergie schweren Herzens beendet werden musste.

Korbinian ist ein aufgeschlossener, fröhlicher Bursche, der sich ein Zuhause - gerne auch in einer Bockgruppe zusammen mit mit seinem Kumpel Luis - mit viel Rennfläche wünscht.

Dem Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und holt sich gerne ein Leckerchen aus der Hand ab.

Anmerkung: Am rechten Auge hat Korbinian eine leichte ossäre Choristie (Augenverknöcherung). Diese bedarf aber keinerlei Behandlung und muss nur beobachtet werden.

Update vom 29.07.2019:
Nachdem Korbinian's Freund Luis gestern auf seinen Patenplatz umgezogen ist, durfte Korbinian das erste mal in seinem Leben zu Mädels. Er erweist sich als wahres Naturtalent und zeigt sich als souveräner Harmeswächter.

Update vom 03.10.2019:
Leider hat es im neuen Daheim mit der Gruppenkonstellation nicht gepasst, so dass Korbinian schweren Herzens wieder an uns zurückgegeben wurde.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.

Kastrationspate: Korbinian bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Susi Z. und Markus K.
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen
*KLICK*

 

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Korbinian sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Korbinian3
  • Korbinian6
  • Korbinian10
  • Korbinian11


 

 

Rasse: Glatthaar-Mix
Farbe: sepia-buff-weiß
Geburtsdatum: 07.07.2019
Bei uns seit: 13.10.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Als  kleiner "blinder Passagier" kam der kleine Kilyan am 07.07.2019 zur Welt.
Seine Mama ist leider kurz nach der Geburt an einem Uterusprolaps verstorben, so dass er von seinen Zieheltern liebevoll mit Ersatzmilch groß gezogen wurde.

Kilyan ist eine kleine, wilde Flitzpiepe, der altersentsprechend viel Platz und eine Gruppe braucht, die so einem kleinen Wurm noch viel Rückhalt und Lernstoff für's glückliche Meeri-Leben gibt.

Im Moment zeigt er sich noch nicht sehr "bockig" und hoffen, dass er nach Absitzen der Kastrationsfrist einen Platz in einer großen gemischten Gruppe oder Bockgruppe mit viel Platz findet.

Kastrationspate/in:

Kilyan bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastra-Paten Susi und Markus.
Informationen rund um die Kastrationpatenschaft finden Sie hier: *KLICK*

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen
*KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Kilyan sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • DSC_6515
  • Kilyan
  • Kilyan1
  • Kilyan2


 

Rasse: American Crested
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: September 2016
Bei uns seit: 23.12.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Cornelius hatte RIESENglück, dass die Großmutter des Halters sich ein Herz gefasst und den Kleinen vor dem sicheren Hungertod bewahrt hat!
Nur noch eine Handvoll Schweinchen - abgemagert bis auf die Knochen...
Durch Fehlfütterung - und/oder Nichtfüttern - hatten sich seine Backenzähne so verformt, dass diese in die Wangenschleimhaut eingewachsen waren.
In einer Operation konnte dies korrigiert werden und Cornelius hat sich nach einigen Tiefs nun zurück ins Leben gekämpft.
In engmaschigen, tierärztlichen Kontrollen konnten bisher keine erneuten Zahnfehlstellungen festgestellt werden, so dass wir hoffen, dass er mit entsprechender Fütterung, viel Liebe und Zuwendung ein normales Schweinchenleben führen kann.

Mittlerweile ist er nun fit genug, dass er in wenigen Tagen kastriert werden und sich danach in sein "neues Leben" stürzen kann.

Cornelius ist ein pfiffiges (im wahrsten Sinne des Wortes!), kleines Bürschchen, der trotz allem viel Vertrauen in uns Zweibeiner hat.

Wir suchen für ihn einen schönen Platz: Entweder als Haremswächter nach Absitzen der Kastrafrist oder nach Abheilen der Kastrationswunden in einer Bockgruppe.

Update vom 27.01.2020:
Cornelius hat heute seine Kastration problemlos überstanden.
In Narkose wurden auch nochmal seine gründlichst gecheckt: Bis auf einen Minizacken am linken hintersten Backenzahn (was natürlich sofort korrigiert wurde) sehen seine Zähne tadellos aus.

Kastrationspate:

Cornelius bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Jenni L.
Hier geht's zu weiteren Info's: >>>Kastra-Pate<<<

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen
*KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Cornelius sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Cornelius
  • Cornelius_2
  • Cornelius_3_1
  • Cornelius_4


 

Rasse: Glatthaar
Farbe: buff-weiß
Geburtsdatum: April 2017
Bei uns seit: 18.03.2020
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein
Beschreibung:

Trudi wurde bei uns abgegeben, da sein Partner verstorben war und die Haltung beendet wurde.
Wie sich herausstellte, lebte er mit seinem "Partner" in einem 140er-Käfig, der in der Mitte getrennt wurde, da sich die beiden Böcke nicht vertrugen.

Trudi ist deshalb ziemlich verstört und verunsichert - auch was den Umgang mit den Zweibeinern betrifft.
Über das ungewohnt große Platzangebot kann er sich im Moment ebenfalls noch nicht freuen. Er sitzt oft zusammengekauert in einem Häuschen oder rennt, wie von allen guten Geistern verlassen, panisch durch das Gehege.

Wir hoffen, dass sich sein Seelchen erholt, wenn er nach Absitzen der Kastrazeit (endet am 17.04.2020) in die große Vermittlungsgruppe umziehen darf und er lernt, endlich "Schwein zu sein".

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzen der Kastrafrist und "Resozialisierung" ab ca. 01.05.2020
Kastrationspatin/-pate:

Trudi bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Beate C.
Weitere Infos rund um das Thema "Patenschaft" findet Ihr hier: *KLICK*

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in aboluten  Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen *KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Trudi sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Trudi_
  • Trudi1
  • Trudi2
  • Trudi3


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen