Bitte lesen Sie vorab unsere Vermittlungsbedingungen *klick*

 

 


 

 

Rasse: Rex
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: Juni 2015
Bei uns seit: 24.02.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Korbinian wurde zusammen mit seinem Kumpel Luis bei uns abgegeben, da die Meeri-Haltung wegen einer zunehmenden Allergie schweren Herzens beendet werden musste.

Korbinian ist ein aufgeschlossener, fröhlicher Bursche, der sich ein Zuhause - gerne auch in einer Bockgruppe zusammen mit mit seinem Kumpel Luis - mit viel Rennfläche wünscht.

Dem Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und holt sich gerne ein Leckerchen aus der Hand ab.

Anmerkung: Am rechten Auge hat Korbinian eine leichte ossäre Choristie (Augenverknöcherung). Diese bedarf aber keinerlei Behandlung und muss nur beobachtet werden.

Update vom 29.07.2019:
Nachdem Korbinian's Freund Luis gestern auf seinen Patenplatz umgezogen ist, durfte Korbinian das erste mal in seinem Leben zu Mädels. Er erweist sich als wahres Naturtalent und zeigt sich als souveräner Harmeswächter.

Update vom 03.10.2019:
Leider hat es im neuen Daheim mit der Gruppenkonstellation nicht gepasst, so dass Korbinian schweren Herzens wieder an uns zurückgegeben wurde.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar.

Kastrationspate: Korbinian bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Susi Z. und Markus K.
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Korbinian sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Korbinian3
  • Korbinian6
  • Korbinian10
  • Korbinian11


 

 

Rasse: Rosette
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: ca. 01.03.2018
Bei uns seit:  06.09.2019
Pflegestelle: 68169 Mannheim

Beschreibung:

Ich bin Troubadix. Ich und Leonidas und haben ganz schön was zu erzählen... Kurzum: wir wurden von unseren Besitzern ausgesetzt, da sie uns nicht mehr wollten.
Zum Glück haben sich Bekannte der Leute ein Herz gefasst und haben tagelang immer wieder nach uns gesucht. Zuerst wurde Troubadix gefunden. Er war drei Tage in der freien Wildbahn unterwegs. Weitere vier lange Tage später wurde dann endlich auch Leonidas gefunden.
Die Finder kannten sich mit der Haltung von Meerschweinchen aber nicht so gut aus, deswegen steckten sie uns beide mit einem Häuschen in einen Käfig.
Da wir beide aber unkastrierte Böcke waren, und gar nicht wussten, wohin mit unserer Energie und unseren Hormonen, verstanden wir uns überhaupt nicht.
Daraufhin landete dann über einige Ecken ein Anruf bei der Pflegestelle in Mannheim. Diese fuhr direkt los und holte uns ab.
In der Pflegestelle angekommen, bekamen wir erst mal ganz fürchterliche Frisuren, da die Stellen um die Wunden (teils voneinander, teils von den Tagen in der Wildnis) freigeschnitten werden mussten, damit die Wunden versorgt werden konnten. Dies alles haben wir nun gut überstanden und wurden am 25.09.2019 kastriert.
Wir möchten beide ganz dringend zu Mädels, am Besten zu mehreren. Wir sind beide sehr liebenswerte, aufgeweckte und neugierige Buben, nehmen Leckerchen gerne aus der Hand und schreien ohrenbetäubend los, sobald auch nur das kleinste Knistern einer Tüte zu hören ist... oder die Kühlschranktür. Also vorsicht, vielleicht solltet ihr zuerst einen Gehörschutz kaufen, bevor ihr einen von uns aufnehmt! :D

Da wir in unserem kurzen Leben schon so viel mitmachen mussten, suchen wir nun ein wundervolles endgültiges Zuhause, in dem wir einfach nur Schwein sein und glücklich sein können. Mit uns wird es garantiert nicht langweilig!

Wenn ihr also ein schönes Plätzchen für einen stattlichen Kastraten frei habt - wir würden uns sehr freuen, von dir zu hören! *muig*

Update vom 31.10.2019:
Leider hat Troubadix nach der Kastration einen Penisvorfall entwickelt. Dieser muss nun 3 x täglich behandelt werden (Reinigung des Penis, Eincremen und Zurückverlagerung). Wir hoffen, dass sich dieses Problem wieder gibt.
Zudem haben die Strapazen der letzten Wochen sein Immunsystem angegriffen, so dass er ein Lippengrind entwickelt hat. Auch dieses muss zunächst behandelt und sein Immunsystem auftebaut werden.

Hinweis: Innenhaltung. z. Zt. nicht vermittelbar.
Kastrationspate:

♥ Troubadix bedankt sich ganz herzlich bei seinen Kastrationspaten Susi Z. und Markus K.! ♥

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen *KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Troubadix sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Troubadix_1
  • Troubadix_2
  • Troubadix_3


 

 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: schwarz-rot-weiß
Geburtsdatum: 17.06.2019
Bei uns seit: 13.10.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Als  kleiner "blinde Passagier" kam der kleine Pierre am 17.06.2019 zur Welt.
Auf dem Transport in die Pflegestelle haben sich die drei kleinen Chaoten leider in der Transport gezofft und Pierre hat einige tiefe Cuts am linken Ohr erhalten.

Wie sein Bruder und Halbbruder ist Pierre ein kleiner "Halbwilder" und braucht noch jede Menge Erziehung.
Wir werden beobachten, ob er sich für eine große gemischte Gruppe oder für eine Bockhaltung "qualifizieren" kann.

Kastrationspate/in:

Pierre bedankt sich ganz herzlich bei seiner Kastrationspatin Andrea K.
Informationen rund um die Kastrationpatenschaft finden Sie hier: *KLICK*

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Kastration in eine Bockgruppe ab ca. 01.11.2019 
Nach Absitzen der Kastrationszeit zu Weibchen - ca. ab dem 16.11.2019
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen
*KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Pierre sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Pierre
  • Pierre1
  • Pierre2
  • Pierre4


 

 

Rasse: Glatthaar-Mix
Farbe: sepia-buff-weiß
Geburtsdatum: 07.07.2019
Bei uns seit: 13.10.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Als  kleiner "blinder Passagier" kam der kleine Kilyan am 07.07.2019 zur Welt.
Seine Mama ist leider kurz nach der Geburt an einem Uterusprolaps verstorben, so dass er von seinen Zieheltern liebevoll mit Ersatzmilch groß gezogen wurde.

Kilyan ist eine kleine, wilde Flitzpiepe, der altersentsprechend viel Platz und eine Gruppe braucht, die so einem kleinen Wurm noch viel Rückhalt und Lernstoff für's glückliche Meeri-Leben gibt.

Im Moment zeigt er sich noch nicht sehr "bockig" und hoffen, dass er nach Absitzen der Kastrationsfrist einen Platz in einer großen gemischten Gruppe oder Bockgruppe mit viel Platz findet.

Kastrationspate/in:

Der kleine Kilyan sucht noch eine/n Kastrationspaten/in.
Informationen rund um die Kastrationpatenschaft finden Sie hier: *KLICK*

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Kastration in eine Bockgruppe ab ca. 01.11.2019 
Nach Absitzen der Kastrationszeit zu Weibchen - ca. ab dem 16.11.2019
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen
*KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Kilyan sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • DSC_6515
  • Kilyan
  • Kilyan1
  • Kilyan2


 

 

Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: sepia-(wenig buff)-weiß
Geburtsdatum: 17.06.2019
Bei uns seit: 13.10.2019
Pflegestelle: 76316 Malsch
Beschreibung:

Als  kleiner "blinde Passagier" kam der kleine Mathis am 17.06.2019 zur Welt.

Da er wohl unter den drei kleinen Böckchen der "Unruhestifter" ist, ist es fraglich, ob er nach der Kastration (Termin am 18.10.2019) in eine Bockgruppe oder gemischte Gruppe integriert werden kann und sucht somit vorrangig eine "Chefposition" unter Mädels.

Mathis ist natürlich ein kleiner Flitzer, springt mutig auf alle Höhen und rennt sehr gerne.
Deshalb sucht er nach Absitzen der Kastrationsfrist ein Daheim, das ihm das alles bieten kann.

Kastrationspate/in:

Der kleine Mathis sucht noch eine/n Kastrationspaten/in.
Informationen rund um die Kastrationpatenschaft finden Sie hier: *KLICK*

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Kastration in eine Bockgruppe (falls bocktauglich) ab ca. 01.11.2019 -
Nach Absitzen der Kastrationszeit zu Weibchen - ca. ab dem 15.11.2019

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen
*KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Mathis sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • DSC_6480
  • Mathis
  • Mathis1
  • Mathis2


 

 

Rasse: Glatthaar
Farbe: Slateblue-Schimmel, f. e.
Geburtsdatum: ca. Mai 2019
Bei uns seit: 20.10.2019
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein
Beschreibung:

Mr. Floppi wurde seiner Halterin als unkastriertes Einzelschweinchen vor einigen Wochen überreicht, da sie früher bereits Meerschweinchen hatte, die Haltung aber aus beruflichen Gründen aufgeben musste.
Sie hat sich daher sofort an uns gewandt und Mr. Floppi bereits vor Aufnahme bei SOS kastrieren lassen.

Beim Eingangs-TÜV ist der Pflegestelle zunächst sein niedriges Gewicht, beim weiteren Check-up die fehlenden beiden, unteren Schneidezähne und viel zu lange obere Schneidezähne aufgefallen. Ob dies anlagebedingt oder die beiden Zähne nachwachsen werden, lassen wir zunächst tierärztlich abklären.
Zudem sind seine Kastrationswunden entzündet und müssen entsprechend behandelt werden.

Mr. Floppi genießt sein Gemüse jetzt fein gestiftelt, welches er so gut aufnehmen kann und freudig wegschnurpst. Wiesengrün und Heu frisst er ebenfalls problemlos.

Wir werden nach seinem Tierarztbesuch wieder berichten.

Update vom 25.10.2019:
Gestern wurde Mr. Floppi unserer Tierärztin vorgestellt. Die Zähnchen sind "nur" abgebrochen und werden nachwachsen. Evtl. war der Zahnbruch eine Folge von Mangelernährung (insbesondere Vitamin C).
In ca. 3 Wochen wird er ggf. nochmals zur Anpassung der Zähne einen kleinen Ausflug zu "Frau Weißkittel" machen müssen - danach steht ihm nichts mehr im Wege, ein neues Daheim und die Herzen seiner neuen Zweibeiner zu erobern.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Absitzen der Kastrationsfrist, sowie Nachwachsen seiner unteren Schneidezähne ca. ab dem 15.11.2019
   
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in aboluten  Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen *KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Mr. Floppi sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Mr_Floppi
  • Mr_Floppi1
  • Mr_Floppi2
  • Mr_Floppi3


 

 

Rasse: Glatthaar
Farbe: sepia-creme
Geburtsdatum: März 2019
Bei uns seit: 31.10.2019
Pflegestelle: 76474 Au am Rhein
Beschreibung:

Der hübsche Mimo wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, das er sich mit einem Weibchen der eigenen Gruppe nicht vertragen hat.

Wahrscheinlich ist sein auffälliges Verhalten darauf zurückzuführen, dass er viele, viele Montate in einer Zoohandlung im Verkaufsgehege ständig neuen Vergesellschaftungen mit Böckchen über sich ergehen lassen musste. Leider wollte den hübschen Buben niemand - so dass sich seine Halter ein Herz fassten und ihn zu sich nahmen.
Mit den älteren Damen der Gruppe war die Vergesellschaftung problemlos, nur mit dem jüngeren, fast gleichaltrigen Weibchen zettelte er immer wieder Ärger an.

Bisher zeigt er sich in der großen Vermittlungsgruppe als unauffällig. Wir werden berichten, wir er sich weiter entwickelt.

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Beobachtungszeit ab dem 14.11.2019
   
 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in aboluten  Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen *KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Mimo sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

  • Mimo
  • Mimo1
  • Mimo2
  • Mimo3


 

- Bild folgt in Kürze -

Rasse: US-Teddy
Farbe: schoko-creme-weiß
Geburtsdatum: 10.06.2016
Bei uns seit: 02.11.2019
Pflegestelle: 65439 Flörsheim am Main
Beschreibung:

Coby kam zu uns, nachdem sein letzter Partner gestorben ist und die Haltung beendet werden sollte.

Zuerst musste Coby eine Zeit alleine in der Pflegestelle verbringen. Dies machte ihm sichtlich zu schaffen. Er zog sich zurück und trauerte. Wie kann man es ihm verübeln - schließlich hatte er erst seinen Freund und dann sein vertrautes Heim verloren. Glücklicherweise stand noch ein weiterer Einzelsitzer zur gleichen Zeit zur Abgabe, weshalb er nicht länger alleine bleiben musste.

Wie sich der freundliche und sensible Bock weiterentwickelt, wird nach der ersten Eingewöhnungszeit natürlich hier veröffentlicht.

Selbstverständlich kann der junge Mann jetzt schon angefragt werden.

Kastrationspate/in:

Der hübsche Coby sucht noch eine/n Kastrationspaten/in.
Informationen rund um die Kastrationpatenschaft finden Sie hier: *KLICK*

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Kastration in eine Bockgruppe (falls bocktauglich) ab ca. 23.11.2019 -
Nach Absitzen der Kastrationszeit zu Weibchen - ca. ab dem 12.12.2019

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen 
*KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Coby sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

Bilder folgen in Kürze


 

- Bild folgt in Kürze -

Rasse: CH-Teddy-Mix
Farbe: cremeagouti-creme-weiß
Geburtsdatum: Ende 2016
Bei uns seit: 09.11.2019
Pflegestelle: 65439 Flörsheim am Main
Beschreibung:

Wolly kam zu uns, nachdem sein letzter Partner gestorben ist und die Haltung beendet werden sollte.

Nach Einzug in das Pflegegehege agierte der wuschelige junge Mann wie selbstverständlich und inspizierte selbstbewusst sein neues Heim. Er ist ein energiegeladener junger Kerl.

Wie sich der selbstbewusste junge Bock weiterentwickelt, wird nach der ersten Eingewöhnungszeit natürlich hier veröffentlicht.

Selbstverständlich kann der wollige Mann jetzt schon angefragt werden.

Kastrationspate/in:

Unser Wolly sucht noch eine/n Kastrationspaten/in.
Informationen rund um die Kastrationpatenschaft finden Sie hier: *KLICK*

Hinweis: Innenhaltung. Vermittelbar nach Kastration in eine Bockgruppe (falls bocktauglich) ab ca. 23.11.2019 -
Nach Absitzen der Kastrationszeit zu Weibchen - ca. ab dem 12.12.2019

 

Wir wünschen uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.
Bitte beachten Sie auch unsere Vermittlungsbedingungen 
*KLICK*

Interesse?

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 06340-6833

Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten Coby sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt mit zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchengeheges an Ihre "Bewerbungs-eMail" anhängen.

 

Bilder folgen in Kürze


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen