Um interessierten Menschen einen kleinen Einblick in unsere Pflegestellen zu geben, möchten wir uns hier kurz in Bild und Text vorstellen. Sicherlich ist es auch für Halter, die ihre Meerschweinchen abgeben, leichter, wenn sie schon vorab sehen können, wie ihre Tiere zukünftig bis zur ihrer endgültigen Vermittlung leben werden.

 


 

 

Hallo aus Mannheim!

Schon mit vier Jahren hatte ich den ersten Kontakt zu Meerschweinchen.

Sie hieß Cleo. Sie war ein Geschenk, bekam ungesundes Trockenfutter und lebte alleine in einem kleinen Käfig.

Heute bin ich 22 und in meiner Meerschweinchenhaltung hat sich einiges getan; viel Platz, einige Artgenossen und gutes Futter sind inzwischen selbstverständlich.
Und das möchte ich nicht nur meinen eigenen Schweinchen bieten.
Ich möchte einen kleinen Teil dazu beitragen, dass so viele Schweinchen wie möglich in ein wundervolles Zuhause vermittelt werden.
Daher bin ich Pflegestelle bei SOS Meerschweinchen - um die Welt für ein paar Tiere schöner zu machen.


  • Eigene-Tiere
  • Gehege-oben-1
  • Gehege-oben-2
  • Gehege-oben
  • Pflegetiere

 


 

Unsere Pflegestelle in Malsch steht für Notabgaben (schwer erkrankte Schweinchen,  Fundtiere, o. ä.) mit Gehegen (Sonmics-Bodengehege) oder großzügigen Käfigen (mind. 140 x 70 cm oder größer) für unsere kleinen Fellnasen zur Verfügung.

 

  • Susi3
  • UBMalsch2
  • UBMalsch4
  • UBMalsch5

 


 

Schon von klein auf bin ich ein "Tiernarr" und möchte nun aktiv dabei helfen, "nicht-gewollten" Not-Meerschweinchen ein schönes, neues Daheim zu finden.
Aktuell leben bei mir zwei Meerschweinchengruppen, eine Gruppe Graupapageien, Wachteln, Schildkröten und ein Pferd (dieses natürlich unter Artgenossen im Stall ).

 

  • Simone1
  • Simone2
  • Simone3
  • Simone4
  • Simone5
  • Simone6

 


 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.