Die Damen Lisanne, Kimi & Joy sind jetzt mit Bildern und Texten im Vermittlungsbereich zu finden. Lisanne wurde wegen Zeitmangen abgeben. Kimi sollte aufgrund eines komplizierten Beinbruchs eingeschläfert werden. Die Tierarzthelferin nahm sich ihr an und ließ sie operieren. Leider musste das Beinchen amputiert werden, was ihr keinerlei Probleme bereitet. Joy lebte vier Jahre lang alleine und freut sich jetzt sehr endlich Gesellschaft zu haben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen