Da bin ich. Hallo allerseits! Herzlich Willkommen zur 74. Folge von WwW - Wilbert weiß Warum! Kürbis!

 

Mjam, ist das saftig! Das könnte es immer geben, Kürbis-Schnürbis! Was für eine Leckerei. Da kann ja kein Schweinchen widerstehen! Zum Glück habe ich sooo eine liebe Gurken... äh, Kürbisschnipplerin, die mir das orange Prachtgemüse in feine Streifen schneidet. Pssst, ich sage Euch was: Vergangene Nacht waren viele Spukgestalten unterwegs. Dass sie in den leckeren Gemüseknollen Kerzen anzündeten, kann ich allerdings nicht verstehen. Ich beiße da lieber rein...

Kürbis:

Im Herbst ist der Gemüseteller für unsere Meerschweinchen mit saisonalen und gehaltvollen Köstlichkeiten reich gedeckt. Den ganzen Sommer konnten die Feldfrüchte wie Sellerie, dicke Rüben und rote Beeten Sonne tanken und sind ein schmackhaftes Futter. Der Kürbis hat, nicht zuletzt durch den Helloweenhype in den vergangenen Jahren, wieder Einzug in die Küchen gehalten. Und auch für die Schweinchen ist das süße Fruchtfleisch ein richtiger Leckerbissen.

Mit ca. 20 mg Vitamin-C pro 100 g Kürbis ist die Frucht, die botanisch zu den Melonen- und Gurkengewächsen zählt, ein guter Lieferant. Umso länger ein Kürbis allerdings lagert, umso mehr büßt er Vitamine ein, meist bis zu 1/3 des Wertes. Trotzdem macht das Kürbisknabbern den Schweinchen Spaß und ist eine leckere Abwechslung. Die Kerne sowie der Strunk sollten gewissenhaft entfernt werden. Dann steht dem Verfüttern nichts im Wege.

Zier- und sogenannte Schnitzkürbisse dürfen nicht verfüttert werden. Folgende Speisekürbisse sind allerdings geeignet: 

- Hokkaido mit harter Schale und kräftig-orangem Fruchtfleisch. Die Schale darf mitgeknabbert werden!

- Muskatkürbis mit seiner wulstigen, runden Form und seinem weichen, helleren Fruchtfleisch. Sehr aromatisch und zu schälen.

- Butternuss mit seinem erdnussartigen Geschmack und leicht zu schälen.

- Sweet Dumpling, der lustige Streifenkürbis, der sehr fest und kompakt ist und nach Maronen schmeckt!

Wer sich noch weiter über Kürbisse informieren möchte, findet auf diebrain noch viele nützliche Tipps!

 

Mit wenigen "Schnitzereien" haben auch die Schweinchen Freude

 

Und kaum steht die Helloweenknolle im Gehege,

haben die Näschen schon Witterung aufgenommen! 

 

Mjam!!! (Jetzt lachst Du noch... ich fress' Dich doch!)

 

Wilbert-MOTZ!

Toll, da kann man nichts dafür, dass man ein Dreizahn ist,

und den Kürbisknabberspaß gibt es deshalb nur in Streifen!!! Böööööörgit, ich will... *bummel-motz-mecker*

 

***Genau-muig*** So ist das! Viel Spaß beim Lesen und bis nächsten Sonntag, wenn es wieder heißt: WwW - Wilbert weiß Warum

Die alten Folgen von WwW können hier nachgelesen werden: Wilbert weiß Warum!

 

Zu den, im WwW, verlinkten Seiten:
In einem Urteil vom 12.05.1998 hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanziert sich Wilbert von Weizen ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten in seiner Kolumne auf der Homepage von SOS Meerschweinchen!

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen