Geboren: 20.12.2023 (in der Pflegestelle) Rücknahmedatum: 20.04.2024

 

Hallo da draußen,

mein Name ist Fräulein Atze, da ich positiv auf Mykoplasmen getestet wurde, durfte ich in die Mykoplasmen Patenstelle nach Kandel ziehen.

Die anderen fand ich anfangs schon etwas seltsam, ich wurde von den meisten einfach Ignoriert, so konnte ich mir also erstmal schnell ein schönes Versteck suchen. Die neuen Menschen, die Umgebung und die fremden Schweine, haben mir erstmal Angst gemacht.

- Aus meinem Versteck heraus, habe ich erstmal beobachtet, doch dann kam der Hunger ( ich esse gerne, viel und sehr sehr schnell), also begab ich mich auf die Suche nach etwas essbarem. Dort waren auch die anderen Schweine, also setzte ich mich einfach dazu und habe versucht ihnen dass Essen aus dem Mund zu klauen, das fanden die aber nicht so lustig, also musste ich mir selber etwas aus dem Teller nehmen.
Nach ein paar Tagen habe ich mich schon mit den anderen angefreundet, und habe mich beim Essen zu Patenbub Wolle gesetzt, dieser kannte mich aber scheinbar noch nicht und hat sich fürchterlich erschrocken, was ich denn hier mache und wer ich überhaupt bin... aber jetzt weiß er es!

Ich bin den Menschen die hier wohnen gegenüber immernoch etwas skeptisch, aber es wird besser.
Sollte ich mich dochmal erschrecken, oder einer der Jungs wird aufdringlich, hüpfe ich einfach schnell weg.

Ich freue mich sehr, dass ich nun ein Zuhause gefunden habe, wo ich bleiben darf, trotz meiner Erkrankung. Aktuell habe ich keine Symptome, hoffentlich bleibt das für immer so.

Schnelle Grüße (gibt gleich wieder essen)
Euer Fräulein Atze

  • Fr_Atze1
  • Fr_Atze2
 
- Fräulein Atze bedankt sich ganz herzlich bei ihrem Paten Torsten R. - 
 
- Sie möchten eine Patenschaft für Fräulein Atze übernehmen? >>>>> Hier geht es zum  -  Patenschaftsantrag   <<<<<

Fräulein Atze lebt in der Patenpflegestelle Kandel.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.