Der süsse Suso kam im Februar diesen Jahres zu uns. In der Pflegestelle angekommen machten sich, obwohl er für sein Alter von 7 Jahren noch fit war, schnell verschiedene Baustellen bei ihm bemerkbar. Er hatte unter anderem Arthrose und eine Schilddrüsenüberfunktion.

So zog er bald darauf um in die Patentierpflegestelle Ludwigshafen. Hier fühlte er sich im Kreise vieler Schweinefreunde sehr wohl und ist noch einmal richtig aufgelebt. Die Leckerchen, die er wegen seines leichten Gewichtes des öfteren zugesteckt bekam, hat er mit Freude angenommen.

Er genoss sein Leben, wurde medikamentös versorgt und war rundum recht stabil.

Bis zum Morgen des 15.10.2015: seine Pflegemama fand ihn in akuter Atemnot im Gehege vor, sie fuhr sofort mit ihm zum Tierarzt, hier wurde festgestellt, dass seine Lunge mit Wasser gefüllt war. Zu unserer grossen Traurigkeit war nur noch der Weg der Erlösung für ihn möglich.

 

Jedes sichtbare Ding auf dieser Welt

steht unter der Obhut eines Engels.

(Augustinus)

 

 


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen