Unser schöner schwarzer Herbert kam im Dezember 2012 bereits als Senior zu uns.

Einen Grossteils seines Lebens musste er in schlechter Haltung in einem dunklen Schuppen mit nasser, ungepflegter Einstreu verbringen.

Eine nette Dame rettete ihn jedoch und so kam Herbert zu uns und wurde aufgrund seines hohen Alters verpatet.

Seither geniesst Herbert sein Leben in vollen Zügen in der Pflegestelle Karlsruhe - im Sommer in der grossen wunderschönen Aussenanlage, im Winter gemütlich warm im Schweinchenzimmer.

 

Herbert im Glück - inmitten seiner Schweinchenfreunde

 

Derzeit lebt Herbert aber schon seit kurzem in Innenhaltung, da er eine grosse Operation überstanden hat und nun nähere Beobachtung und Pflege braucht:

er hatte sich einen Heuhalm so tief ins Auge gestochen, dass dieses leider nicht mehr zu retten war und entfernt werden musste.

 

hier sieht man, wie gut mittlerweile alles verheilt ist

 

Der tapfere Herbert hat alles prima überstanden - und kommt auch mit nur einem Auge wunderbar zurecht

Wir freuen uns sehr und hoffen, dass er noch recht lange das Verwöhnprogramm bei seiner Pflegemama geniessen darf.

An dieser Stelle auch nochmals herzlichen Dank an seine behandelnde Tierärztin, Dr. Fritzenschaf in Karlsruhe, die uns für die Operation mit 129,16 Euro einen niedrigen Satz berechnet hat.

 

Hier sieht man Herbert, wie er bereits wieder fröhlich durchs Gehege trippelt: "Hast du ein Leckerchen für mich dabei?"  ;-)

 

Lieber Herbert, wir wünschen dir weiterhin alles Gute - auf dass du im nächsten Frühjahr wieder -wie hier im Frühsommer 2015- draussen die Sonne geniessen kannst!

 


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen