Viele unserer Schützlinge kamen sehr krank zu uns, die meisten konnten wieder aufgepäppelt werden. Leider gab es aber auch einige, die diesen schweren Kampf nicht gewinnen konnten und uns verlassen mussten. Aber auch Tiere, die wir glücklich vermitteln konnten, mussten irgendwann ihren letzten Weg gehen.
 
Wir möchten an alle unsere Schützlinge erinnern, keines unsere Tiere wird jemals vergessen sein:
 
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein,
war Teil von unserm Leben -
drum wird das eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.
 
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen