Bitte lesen Sie vorab unsere Vermittlungsbedingungen *KLICK*

 >>> Weitere Informationen finden Sie unter dieser Fotoübersicht <<<

 

 

Unsere Vermittlungsböcke

Korbinian
Ove Troubadix Pierre Kilyan
       
Mathis        

 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Unsere Vermittlungsweibchen

Élodie Lori - angefragt Foxie Nukie Pearlie
Hilda - angefragt
Mirella
Yazhi Lee - z. Zt. nicht vermittelbar Josefine
   
Wilhelmine
Maélys Geneviève    

 

Informationen zum Vermittlungsablauf

Interessieren Sie sich für eines unserer Tiere?
Dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich und ohne Verpflichtungen.

Telefon

06340-6833 (Bitte sprechen Sie uns auf die Mailbox - wir rufen baldmöglichst zurück.)

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte bedenken Sie, dass wir alle ehrenamtlich und in verschiedensten Pflegestellen arbeiten, somit haben wir keine festen Öffnungszeiten. Wenn Sie telefonisch niemanden erreichen können, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren möchten, können Sie uns schon einige wichtige Informationen schreiben und im Anhang das ausgefüllte Kontaktformular (*klick*), sowie zwei/drei Fotos Ihres Meerschweinchendaheims zusenden, somit beschleunigt sich der Vermittlungsvorgang und Ihr vielleicht vereinsamtes Meerschweinchen bekommt schneller neue Partner.

Vermittlungsgebiet
Da wir uns gerne das neue Zuhause unser Schützlinge ansehen möchten, (z.B. für Vor- oder Nachkontrollen) können wir nur in einem gewissen Radius um unsere Pflegestellen herum vermitteln. Gerne können Sie nachfragen, ob wir auch zu Ihnen vermitteln.

Vermittlungsbedingungen
Unsere Tiere werden nur gegen Unterzeichnung eines Schutzvertrages und, in welchem unsere Vermittlungsbedingungen festgehalten sind, vermittelt. Diese können hier nachgelesen werden:  *klick*

Zudem wünschen wir uns für unsere Tiere ein Gruppengröße von mindestens DREI Tieren und vermitteln nur in Ausnahmefällen  in eine Zweierhaltung.

Die Gehegegrundfläche für drei Tiere muss mindestens 1,5 qm betragen!
Für jedes weitere Tier müssen 0,4 qm zusätzlich zur Grundfläche zur Verfügung stehen. Eine Ausnahme ist die Bockhaltung, hier gilt eine Mindestfläche von 1,9 qm nur für 3 Tiere, für jedes weitere Tier wird eine zusätzliche Fläche von 0,4 qm benötigt. Etagen oder Ebenen zählen nicht zur Grundfläche und werden grundsätzlich nicht gewertet.

Eine Vermittlung in Käfighaltung schließen wir grundsätzlich aus.

Beispiele für Eigenbauten finden Sie hier *klick*

Außenhaltung: Da unsere Vermittlungstiere in Innenhaltung leben, vermitteln wir nur in den warmen Monaten (ca. Ende Mai bis Mitte September) in ganzjährige Außenhaltung und ab einer Gruppengröße von sechs Tieren.

Vermittlungsanfrage
Sie sind mit unseren Vermittlungs- und Haltungbedingungen einverstanden und möchten einem unserer Schützlinge sein Daheim geben?
Dann freuen wir uns, wenn Sie uns das Kontaktformular (*klick*) ausgefüllt an Ihre "Bewerbungs-eMail" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anhängen.

Reservierung
Möchten Sie einem unserer Tiere ein neues Zuhause geben, können dies aber nicht sofort übernehmen, da Sie z. B. erst in Urlaub fahren, ein Kastrat erst noch seine Absitzzeit hinter sich bringen muss, usw., dann können Sie Ihr Tier auch gerne reservieren lassen.
Sollte die Reservierung länger als 2 Wochen betragen, nehmen wir vorab die halbe, ab 4 Wochen dann die ganze Schutzgebühr. Wir bitten Sie dafür um Verständnis, wir möchten somit unüberlegte Anfragen, bzw. Absprünge vermeiden, da wir während der Zeit der Reservierung natürlich auch nicht an andere Interessenten vermitteln können.
Die halbe oder ganze Schutzgebühr wird dann auf unser Konto überwiesen. In Ausnahmefällen und bei Reservierungen über 6 Wochen kann eine Pflegepauschale von 0,80€ pro Tier und Tag zur Entlastung der enstprechenden Pflegestelle vereinbart werden.

Diese Reservierung beinhaltet keine Rückerstattung, sollten Sie das/ oder die Tier/e nicht mehr aufnehmen können! Unter gewissen Umständen machen wir natürlich auch Ausnahmen.

 

Kontoinhaber SOS Meerschweinchen
IBAN DE97 5455 0010 0000 027748
BIC LUHSDE6AXXX
Bank Sparkasse Vorderpfalz

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen