Geboren: ca. 2015  Aufnahmedatum: 15.10.2022

Muig, hier ist Zirbel!
 
Ich bin die Neue bei SOS Meerschweinchen e.V. Seit ein paar Tagen bin ich hier in meinem neuen Zuhause und ich kann es noch gar nicht so richtig fassen. Ein Paradies. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sich in meinem hohen Alter das Blatt noch mal wendet.
Ich bin mindestes 7 Jahre alt und wurde damals beim Züchter aussortiert. Vielleicht, weil ich so zierlich bin? Ich weiß nicht. Jedenfalls habe ich dann viele Jahre in einem Kinderzimmer mit anderen Meerschweinchen gelebt. Naja, und dann ist eins nach dem anderen gestorben. Ich wurde vor ein paar Wochen dann bei einer lieben Dame abgegeben, die früher selber Meeris hatte. Mein Zustand war erbärmlich. Meine ganze Unterseite war voller Kot. Igitt. Das hat Wochen gedauert, bis das alles in Ordnung war. Meine neue Mama Astrid hat es jetzt im Griff. Sie spritzt mir tgl. was, aber endlich ist mein Durchfall weg. 
Ich wohne hier mit dem allerbesten Mann der Welt zusammen. Ok, normalerweise sollten wir mehrere sein. Aber Pieps ist ein Sensibelchen und nimmt nicht jede. Gott sei Dank habe ich sein Herz gleich erobert. Mama sagt, so ne VG hatte sie noch nie. Ich bin aus der Transportbox raus, habe mich auf das Büffet gestürzt und eine Stunde nonstop gefressen, während mir Pieps am Popo klebte. 
Ich war war auch schon beim Tierarzt ,das erste Mal in meinem Leben.
Das war voll interessant, ich habe alles genau beobachtet. Auf den ersten Blick ist alles soweit ok, meinem Alter entsprechend. Nur meine unteren Rippen scheinen sich aufzulösen. Kein Wunder bei dem Fressen alle die Jahre. Ich bekomme jetzt was für den Knochenaufbau und Schmerzmittel, damit ich mein Leben hier so richtig genießen kann.
 
Ich freue mich, wenn du mich als Pate unterstützen möchtest.
 
Großes Dankmuig von eurer Zirbel

 

  • Zirbel1
  • Zirbel2
  • Zirbel3
  • Zirbel4
 

- Zirbel bedankt sich ganz herzlich bei ihren Paten Astrid N. und Jürgen J. -

- Sie möchten eine Patenschaft für Zirbel übernehmen? >>>>> Hier geht es zum  -  Patenschaftsantrag   <<<<<

 

Zirbel lebt in der Pflegestelle Mühlacker.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.