Geboren: Juni 2014   Aufnahmedatum: 03.01.2021

Polina wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, da sie als letztes Schweinchen ihrer Gruppe übrig geblieben ist und die Meerschweinchenhaltung nun beendet werden sollte.

Da Polina von klein auf eine motorische Behinderung hat, durch ihre "Ticks" ziemlich eingeschränkt ist und nun im Alter von 6 1/2 Jahren das ein oder andere Zipperlein dazu kommen kann, lag es der vormaligen Halterin sehr am Herzen, dass Polina ein schönes, artgerechtes und lebenslanges Plätzchen unter Artgenossen findet.

Durch die Aufregung der Vergesellschaftung in der Patentiergruppe sind die neurologischen Störungen sehr stark ausgeprägt: Sie reisst den Kopf nach oben, lässt diesen dann kreisen und sie schwankt stark beim Gehen. Auch sind wir nicht sicher, ob sie hören und richtig sehen kann.
Den Weg zum Gemüseteller findet sie allerdings ohne Probleme und lässt sich auch jede Erbsenflocke richtig gut schmecken!

Jetzt lassen wir Polina erst einmal ankommen und berichten dann erneut über die kleine Dame.

Polina freut sich über jeden Gurkentaler, den ihr liebe Zweibeiner zustecken möchten, um sie auf ihrem weiteren Lebensweg zu unterstützen!

  • Polina
  • Polina1
  • Polina2

- Polina bedankt sich ganz herzlich bei ihren Patentanten Andrea E., Manuela und Sandra sowie Charlotte K. -

- Sie möchten auch eine Patenschaft übernehmen? >>> Hier geht es zum - Patenschaftsantrag

 Polina lebt in der Patentierpflegestelle Au am Rhein.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.