geb.* März 2014   Rücknahmedatum: 11.08.2020

Die kleine Tinkerbell kam das erste Mal im Oktober 2018 zu SOS, da sie als letztes Schweinchen übrig geblieben war und die Haltung beendet werden sollte. Gemeinsam mit einem weiteren Weibchen zog sie im Februar 2019 zu einem einsamen Kastraten. Dort fühlte sie sich sehr wohl, da aber die Haltung nach dem Tod des Kastraten beendet wurde, kam die süße Dame gemeinsam mit Patentier Betti in den Verein zurück.

Da Tinkerbell zu diesem Zeitpunkt bereits 6,5 Jahre alt war, durfte sie direkt ihren Altersruhesitz in der Patentierpflegestelle Malsch beziehen. Die süße Rosettendame ist eine sehr rüstige Seniorin, der man ihr Alter kaum anmerkt.
Gelegentlich braucht sie ein paar unterstützende Tröpfchen für ihr Herz und ab und an ein bisschen Unterstützung für ihre Gelenke, damit sie schmerzfrei mit den anderen Rudelmitgliedern das Gehege nach Leckereien absuchen kann.

Tinkerbell freut sich auf liebe Patentanten und Patenonkel, die sie in ihrem Rentnerdasein ein wenig unterstützen möchten.

Wir und natürlich Tinkerbell bedanken uns an dieser Stelle schon einmal sehr herzlich für Ihre Unterstützung!!!

 

  • Tinkerbell_P
  • Tinkerbell_P1
  • Tinkerbell_P3
  • Tinkerbell_P6
 

-Tinkerbell bedankt sich ganz herzlich bei ihren Paten Familie M. -

- Sie möchten auch eine Patenschaft übernehmen? >>> Hier geht es zum - Patenschaftsantrag

 

Tinkerbell lebt in der Patentierpflegestelle Malsch.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.