Geboren: 2017  Aufnahmedatum: 22.11.2018
 
Hallo liebe Leser,
 
mein Name ist Yoko - dies ist japanisch und bedeutet Sonnenaufgang - und ich bin etwa 1,5 Jahre alt.
Ich bin ein sogenanntes "Satin-Schweinchen" - was immer das auch heißen mag. Wohl hat mein Fell einen besonderen Glanz.. aber ehrlich gesagt ohne diesen wäre ich doch genauso schön, oder?!
Jedenfalls ist die Besonderheit bei uns Satins, dass wir einen Gendefekt in uns tragen können, eine schlimme Krankheit, diese heißt Osteodystophie, kurz OD. Diese Osteodystrophie ist eine Stoffwechselerkrankung der Knochen, bei der den Knochen Calcium entzogen, jedoch kein neues eingelagert wird. Dadurch werden die Knochen instabil. Diese Erkrankung kommt traurigerweise sehr häufig bei uns Satinmeerschweinchen vor, sie ist immer tödlich.
 
So wurde ich dann auch gleich zum "Eingangscheck" in der Pflegestelle geröntgt.. *OGraus* auf dem Röntgenfoto kann man sehen, dass die Krankheit bei mir schon in den Knien begonnen hat *schluck*. Sie ist noch ganz am Anfang, weswegen man mir auch nichts anmerkt. Ich bin munter und fidel.
 
So bin ich dann auch ganz schnell auf meinen Patenplatz gezogen, in eine Gruppe mit mehreren Schweinchen gemischten Alters. Ganz besonders mag ich unseren Chef, er ist schon ein Senior und ein ganz Lieber. Mit ihm sitze ich seit Tag 1 ab und zu im Häuschen. Eingewöhnt habe ich mich in Rekordzeit, mit den Schweinefreunden kam ich gleich gut klar, die Zweibeiner beobachte ich noch ganz genau... aber bis jetzt scheinen sie ganz ok zu sein. Sie bringen leckeres Gemüse, duftendes Heu und frische Kuschelsachen, ich liege so gerne in der Hängematte oder an ein Kissen gelehnt. Das hab ich hier für mich entdeckt. 
 
Ich bekomme nun gleich Medikamente zur Unterstützung, damit es mir so lange wie möglich gut geht und ich viel Lebensqualität erhalte.
Meine Pflegemama ist schon ganz verliebt in mich und hofft von Herzen, dass ich noch eine lange Zeit mein Leben genießen kann. Bin ich doch auch ein so aufmerksames und lebensfrohes Schweinemädchen.
Es wäre schön wenn ich liebe Paten finden kann, die mich gerne unterstützen

Eure Yoko 

 

  • Yoko_1
  • Yoko_2
  • Yoko_3
  • Yoko_4
  • Yoko_5
  • Yoko_6
  • Yoko_7

-  Yoko bedankt sich ganz herzlich bei ihren Paten Alexandra und Beate C., Birgit W. und Thomas G. -

- Sie möchten eine Patenschaft für Yoko übernehmen? >>>>> Hier geht es zum  -  Patenschaftsantrag   <<<<<


Yoko lebt in der Patenpflegestelle Stutensee


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen