Geboren: 31.10.2012 Aufnahmedatum: 16.09.2018
 
Hallo miteinander,
 
mein Name ist Candela und ich werde demnächst 6 Jahre alt. Meinen Geburtstag kann man sich super merken, denn er ist an Halloween! Und passend zu Halloween bin ich ein pechschwarzes Schweinchen! Aber deswegen bin ich kein gefährliches Monster. Ganz im Gegenteil, ich bin super umgänglich und mag Zweibeiner sehr!
 
Ich wurde verpatet, da ich zum einen schon zum alten Eisen gehöre und zum anderen auch leider Probleme mit der Wirbelsäule habe, weswegen ich nicht mehr ganz so gut laufen kann.
Wenn es ganz schlimm ist und die Nerven mal wieder blockieren, habe ich s. g. neurologische Ausfälle. Dann kann ich zeitweise gar nicht mehr laufen. Ich liege dann lieber gemütlich im Heu oder robbe mit den Vorderbeinen vorwärts.
Liegen und fressen sind somit meine Lieblingsbeschäftigungen. Das Rennen und Springen überlasse ich den anderen.
 
Jetzt hoffe ich, dass ich liebe, nette Paten finde, damit ich für den Rest meines Lebens gut mit unterstützenden Medikamenten versorgt werden kann.
 
Eure Candela

 

  • Candela1
  • Candela2
  • Candela3

-  Candela bedankt sich ganz herzlich bei ihren Paten Steven S., Beate S.-M., Irina B. und einer Patin, die gerne anonym bleiben möchte.  -

- Sie möchten eine Patenschaft für Candela übernehmen? >>>>> Hier geht es zum  -  Patenschaftsantrag   <<<<<


Candela lebt in der Patenpflegestelle Kehl.


 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen