Geboren: September 2016     Aufnahmedatum: 16.09.2018

 
Hallo liebe Gurkenschnippler!
 
Mein Name ist Freia und ich wohne nun am schönen Rhein, nämlich in der Patenstelle Kehl.
 
Warum ich verpatet wurde obwohl ich nur zwei Jahre alt bin?
Naja, alle sagen dass ich aufgrund meines schön glänzenden Satin-Fells verpatet werden muss. So viel ich weiß, sprechen sie hier immer von der sogenannten Osteodystrophie. Die Osteodystrophie ist eine Skeletterkrankung, bei der den Knochen Calcium entzogen wird, die Knochengrundsubstanz, das Osteoid, abgebaut und durch instabiles Bindegewebe ersetzt wird. Die Erkrankung kommt vorwiegend nur bei uns Satin-Schweinchen vor und ist hier vermutlich genetisch bedingt.
 
Aktuell ist die Krankheit noch nicht ausgbrochen und ich hoffe, dass das so bleibt! Sonst wird's irgendwann nur noch schmerzhaft beim Gehen, Fressen und allem anderen, was man als Meerschwein eben so tut.
Habt ihr ein paar Gemüsetaler über und möchtet eine Patenschaft für mich übernehmen?
 
Eure Freia

 

  • Freia
  • Freia1
  • Freia2

-  Freia bedankt sich ganz herzlich bei ihren Patentanten Jutta S. und Sabrina W. -

- Sie möchten eine Patenschaft für Freia übernehmen? >>>>> Hier geht es zum  -  Patenschaftsantrag   <<<<<


Freia lebt in der Patenpflegestelle Kehl.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen