Geboren: 11.07.2014 Rücknahmedatum: 20.10.2020

Bulli kam im Juli 2018 zu SOS, da die Haltung nach dem Tod seiner Partnerin aufgegeben wurde.
Im November 2018 hatte er ein wunderschönes Daheim gefunden, das er nun leider wieder verlassen musste, da seine Mädels alle nach und nach verstorben sind und auch hier die Haltung beendet wurde.

So kam er am 20.10.2020 in der Pflegestelle Malsch an.
Bei Ankunft fiel sofort auf, dass er extreme Atemprobleme hat. Ein leichtes Herzmedikament hatte er im Gepäck schon mitgebracht.
Auch hatte er Probleme, seinen Kot aus er Perianaltasche zu bekommen und er hoppelte mehr, als dass er richtig lief.

Ein Besuch beim Tierarzt gab genaueren Aufschluss darüber, was Bulli alles zwickt und zwackt:
- Schwaches Herz
- Verschattungen der Lunge

- Schwerer Verschleiß in zahlreichen Gelenken und der Wirbelsäule
- Die Perinealtasche teil-gelähmt
- u.v.m.

Bulli's Kniegelenke (*AUTSCH*):

 

(Originalton der Tierärztin bei Erstuntersuchung: "Der Bulli ist auch wieder so ganz, ganz armes Schweinchen.")

Bulli ist mittlerweile gut mit Medikamenten eingestellt, die er nun lebenslang bekommen muss.
Die Perinealtasche muss 2 x täglich entleert und aufgrund seiner Unbeweglichkeit darauf geachtet werden, dass er sich ordentlich putzt und auch etwas in Bewegung bleibt.

Wir sagen für Eure Unterstützung in Bulli's Namen schon einmal -lichen Dank!

  • Bulli_2
  • Bulli_4
  • Bulli_5
  • Bulli_12
 

- Bulli bedankt sich ganz herzlich bei seinen Paten Franziska W. und Jürgen J. -

- Sie möchten auch eine Patenschaft übernehmen?      >>> Hier geht es zum  Patenschaftsantrag  <<<

Bulli lebt in der Patentierpflegestelle Malsch.


 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.