geb.* Juli 2014   Aufnahmedatum: 11.07.2020

Grobi kam zusammen mit seinem Partner zu SOS, da die Haltung in seinem vorigen Zuhause leider aus gesundheitlichen Gründen beendet werden musste. Grobi war zu diesem Zeitpunkt bereits 6 Jahre alt. Beim Tierarztbesuch wurden bei dem süßen Bub eine Herzinsuffizienz mit leichtem Lungenödem sowie starke Arthrose in den Hüft- und Kniegelenken diagnostiziert. Grobi wurde medikamentös eingestellt, worauf es ihm sehr bald besser ging und der kleine Schatz zeigte, was in ihm steckte, nämlich ein sehr neugieriges, munteres und unternehmungslustiges Schweinchen.

Nachdem Grobi ein Senior mit einigen Baustellen ist, darf er als Patentier seinen Altersruhesitz beziehen und nach Absitzen der Kastrationsfrist in weibliche Gesellschaft ziehen.

Mehr über Grobi sowie weitere Fotos folgen in Kürze, wenn sich der Bub richtig eingelebt hat.

Grobi freut sich auf liebe Patentanten und Patenonkel, die ihn auf seinem Lebensweg ein wenig unterstützen möchten.

Wir und natürlich Grobi bedanken uns an dieser Stelle schon einmal sehr herzlich für Ihre Unterstützung!!!

 

  • Grobi_1
 

- Grobi bedankt sich ganz herzlich bei seinen Patentanten Ingrid R.  und Cathrin W. -

- Grobi ist noch auf der Suche nach einem/einer Kastrationspate/in. -

- Sie möchten auch eine Patenschaft übernehmen? >>> Hier geht es zum - Patenschaftsantrag

 

Grobi lebt in der Patentierpflegestelle Au am Rhein.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.