Kuschelschweinchen des Monats April Simba wagt einen Sprung ins Haifischbecken. surprised

Nee, hier gibt es natürlich nur freundliche Fische und Kuschelfleece statt kühlem Nass.wink

Eure Schweinchen möchten auch gerne mal Kuschelschweinchen des Monats sein? Gerne könnt ihr uns Fotos von euren Schweinchen, die es sich in SOS-Kuschelsachen gemütlich gemacht haben, per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Bitte schreibt aus Datenschutzgründen bei der Einsendung dazu, dass Ihr mit der Veröffentlichung der Bilder einverstanden seid.


 

Sind Vampire nach einem Festschmahl normalerweise nicht rot um die Lippen?wink

Vielleicht sollte die liebe Aolani beim nächsten Versuch lieber zu Tomate und Paprika greifen anstatt zu Basilikum, das könnte etwas überzeugender wirken...tongue-out


 

Ihr habt Euch vielleicht schon mal gefragt - wer steckt eigentlich hinter SOS Meerschweinchen? smile

Wir würden Euch gerne immer mal wieder vorstellen, welche umtriebigen Schweinchenfans bei uns Paten- oder Pflegestelle sind, die Website, Facebook und Instagram betreuen, für Euch ans Telefon gehen, Kuschelsachen nähen, Kontrollbesuche durchführen, Urlaubsbetreuung anbieten und Euch bei allen Fragen rund um die wundervollen Fressböbbel beratend zur Seite stehen!

Diese Serie haben wir vor einigen Wochen auf unserer Facebook-Seite gestartet, deshalb kennen einige von Euch die Beiträge vermutlich, aber auch alle, die lieber unsere Homepage verfolgen, möchten wir daran teilhaben lassen. Wir freuen uns, diese Serie nun fortsetzen zu können und werden sie auch in unregelmäßigen Abständen fortsetzen.

Heute stellt sich Tanja vor, sie betreut alles rund um Kuschelsachen, hilft bei Aktionen mit und ist Patentierpflegestelle.laughing

"Die Liebe zu Meerschweinchen entstand schon in meiner Jugend.
Nachdem ich also jahrelang meinen Mann angebettelt habe, Meerschweinchen haben zu dürfen, hat er 2017 aus heiterem Himmel einfach „Dann hol‘ Dir halt welche!“ gesagt.
Wir haben dann zwei Meerschweinchen (Fergus und Maze) von einem Züchter in der Nähe geholt. Drei Monate später haben wir dann noch ein Meerschweinchen (Wilma) von einer Meerschweinchen-Ausstellung „gerettet“.
Dort haben wir dann den Vorsatz gefasst, dass Meerschweinchen von einem Züchter nicht mehr in Frage kommen, da uns die Behandlung und „Zur-Schau-Stellung“ der Tiere auf solchen Ausstellungen grausam vorkam.

Jetzt hatten wir also einen kleinen Harem, aber leider noch kein Rudel. Wir machten uns auf die Suche nach einem weiteren Meerschweinchen aus dem Tierschutz. Mit SOS-Meerschweinchen nahmen wir schließlich Kontakt auf und waren kurze Zeit später auf dem Weg zu einer Pflegestelle bei Karlsruhe um gleich zwei Meerschweinchen (Sita und Loulou) ein neues Zuhause zu geben.

Da wir die Arbeit von SOS-Meerschweinchen toll fanden haben wir auch gleich noch eine Patenschaft für ein Meerschweinchen übernommen.
Nach kurzer Zeit stand der erste Kontrolltermin durch SOS-Meerschweinchen an. Ist bei uns alles Meerschweinchen gerecht?
Christiane war wohl zufrieden, denn als sie ging hatten ich einen Job im Verein: Kuschelsachenbeauftragte.

Wie das passiert ist, wissen wir gar nicht mehr so richtig.
Im September 2019 ist dann leider unser „Mann im Haus“ über die Regenbogenbrücke gegangen, weshalb Patenschweinchen Wilhelm mit seiner Freundin Patenschweinchen Nutella bei uns eingezogen ist. Und schwupps waren wir mit unserem „Wupps“ auch gleich Patenstelle für SOS-Meerschweinchen geworden.
Es ist ein tolles Gefühl im Tierschutz tätig zu sein. Denen zu helfen, die sich selbst nicht helfen können. Bei uns sind es Meerschweinchen geworden, aber es gibt noch eine Menge andere Tiere, die Hilfe benötigen. Gruß Tanja & Hendrik"

 

 

Danke, liebe Tanja! laughing

Die gesamte Serie kann hier nachgelesen werden:

Folge 1: Anna

Folge 2: Astrid

Folge 3: Nadine

Folge 4: Guido

Folge 5: Alexandra

Folge 6: Irina

Folge 7: Iris

Folge 8: Petra


 

 

Wer versteckt sich denn hier und zeigt nur ihre supersüsse Schnute?? 

 

AUFLÖSUNG:

 

​​​​​​​ Patenschweinchen Livia!! ​​​​​​​

 

 

Sie wünscht allen Lesern einen entspannten Sonntag! 

 

 

Livia kam kürzlich in den Verein zurück und wird sich bald ausführlich auf der Patentierseite vorstellen, 

mit einem vorläufigen Profil ist sie dort schon vertreten, dazu geht es hier. *klick*

 


 

Wir freuen uns sehr über folgende neue Patenschaften und bedanken uns ganz herzlich bei:

 

 

Frau Andrea K. für die Übernahme einer Patenschaft für Burgunde,

Frau Kirsten K. für die Übernahme einer Patenschaft für Lieselotta,

Frau Beate S. für die Übernahme einer Patenschaft für Livia,

einem Paten, der gerne anonym bleiben möchte für die Übernahme einer Patenschaft für Berenice,

Frau Iris H. für die Übernahme einer Geschenkpatenschaft an Frau Carmen H. für Lieselotta und

für die Übernahme einer weiteren Geschenkpatenschaft an Frau Charlotte K. für Polina sowie

Jonas und Mathilde G. für die Übernahme einer Patenschaft für Friedrich.

 

 

Herzlichen Dank Ihnen allen für die grossartige Unterstützung!

 

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.