Im März diesen Jahres zog ein kleiner Schweinemann mit dem ungewöhnlichen Namen Trudi in eine SOS-Pflegestelle ein. Das bin ich! *stolz muig*

Anfangs war ich sehr verunsichert und traute mich so gar nichts, weil ich bis zu meiner Abgabe in einem abgeteilten Käfig gelebt habe mit einem anderen Schweinemann nebenan, mit dem ich mich einfach nicht verstanden habe. *traurig muig* Aber dann - dann wurde es richtig aufregend für mich! Nach einem Besuch bei Zweibeinern in weißen Kitteln, bei denen ich irgendwie eingeschlafen sein muss *grübel muig*, haben sich nette Zweibeins mit vier hübschen verwitweten Schweinedamen bei SOS gemeldet, weil sie sich in mich verguckt hatten! *geschmeichelt muig* So zog ich dann im April um.

Nach meiner Ankunft im neuen Daheim im schicken Eigenbau *staun muig* waren sich meine neuen Gurkenschnippler so gar nicht sicher, ob sie das richtige Schweinchen mitgenommen haben! *zwinker muig* Ich habe mich nämlich ganz anders benommen als bisher... den alten verhuschten Angsthasen Trudi hab ich nämlich eingewechselt gegen den neuen neugierigen entspannten und um Erbsenflocken bettelnden Felix! So heiße ich nämlich jetzt und der Name passt auch richtig gut zu mir, denn ich bin ein seeeehr glückliches Schweinchen! *glücklich muig*

Die Damenwelt hat mich natürlich gleich sehr beeindruckt, kannte ich vorher ja nicht *aufgeregt muig*, aber ich sags euch - da hab ich echt was verpasst! Meine - ja, jetzt darf ich das sagen! - vier wunderhübschen Traumfrauen (u.a. SOS-Maracuja, SOS-Amica und SOS-Giselle) haben mich gleich um ihre Pfötchen gewickelt und mich als Herrn im Haus akzeptiert. Naja, mit der Maracuja hats ein bisschen länger gedauert, aber psssst, das muss man ja nicht so laut sagen! *rotwerd muig*

Das Catering hier ist auch erste Klasse, bergeweise frisches Grün *schmatz muig* und alles, was sich Schwein sonst noch so wünscht!

Nach den ersten mega-aufregenden Tagen bin ich jetzt so richtig in meinem Für-Immer-Zuhause angekommen! Meine Gurkenschschnippler sagen, dass ich gar nicht mehr so oft den "King Kong" spiele - was die wohl damit meinen? *zwinker muig*, sondern mir zwischendurch auch öfters mal eine Pause gönne. Warum auch nicht, die Kuschelsachen hier sind einfach soooo weich und einladend und und... *gähn muig* Hier chillt Schwein gerne! Guckt mal, mein Lieblingsbild - wer braucht schon einen Hahn im Korb, Meeriböckchen im Korb ist doch viel besser, hihi! *grins muig*

Meine Zweibeins sind wirklich schwer in Ordnung, habe ich sehr schnell festgestellt und deshalb dürfen sie mich auch mal im Gehege behutsam streicheln und mir Leckerlis reichen! *gnädig muig*

Also, ich kann nur sagen, dass ich es "saugut" getroffen habe und muige liebe Grüße an alle Meeris und ihre Zweibeiner da draußen!

Euer Felix/Trudi

 


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen