Der liebe Schweineopa Basti war bereits einmal vermittelt gewesen und kam zu uns zurück, da die Haltung beendet werden musste. Gleich bei uns in der Pflegestelle angekommen wurde er wegen eines Leistenbruchs operiert, wovon er sich trotz höheren Alters sehr gut erholte. Sein kleines Handicap war ein Penisvorfall, so bedurfte sein bestes Stück also ein wenig mehr Aufmerksamkeit und Pflege. Basti war zunächst in unserer Seniorabteilung der Vermittlungsschweinchen zu finden, aber als klar wurde, dass sich niemand für den lieben Schatz interessierte, durfte er in eine unserer Patentierpflegestellen umziehen.

Hier war Basti nun endlich angekommen und fühlte sich in der grossen Gruppe sichtlich wohl. Er war ein sehr sehr liebes und zutrauliches Schweinchen, der sein Leben in vollen Zügen genoss. Seine besondere Freude waren die zusätzlichen Erbsenflocken-Rationen, die er aufgrund seines Alters zum Verwöhnen und Gewichthalten bekam. Auf diese wartete er schon sehnsüchtig am Gehegerand, er stellte sich immer an eine bestimmte Stelle und forderte lautstark seine Erbsenflocken ein.

In der letzten Zeit baute der Schatz sichtlich ab, schlief viel und sehr fest. Gesundheitlich war er soweit stabil, er alterte einfach sichtlich. Öfter musste er zum Fressen geweckt werden, jedoch auf seine geliebten Erbsenflocken mochte er nicht verzichten, das Ritual hielt er bis zum Schluss ein.

Am frühen Morgen des 19.09. fand ihn seine Pflegemama im Sterben liegend vor. Basti verabschiedete sich sanft und leise und durfte einfach entschlafen, der liebe Schatz durfte knapp 8 Jahre alt werden.

Am Abend zuvor holte er sich noch wie gewohnt seine Erbsenflocken ab, hierbei ist das letzte Foto von ihm entstanden. Es ist leider keine sehr gute Qualität, aber wir möchten dennoch gerne mit diesem besonderen Bild Abschied nehmen.

 

 

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
(Dietrich Bonhoeffer)
 
Komm gut an, lieber Schatz!
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen