Freu-MUIG  

 

Hallo, ihr lieben Gurkenschnippler, ich habe eine ganz tolle Neuigkeit für Euch. Ich kann mich, ab sofort, nicht mehr nur Wilbert von Weizen nennen, sondern auch "Wilbert im Glück"! Ich habe nämlich ein neues Plätzchen zum Wohnen, Heuknabbern, Kuschelrollen-Flötzen und Medizin-nehmen (pfui-muig) gefunden.

Ich darf in die Patenpflegestelle Neuhofen ziehen und freue mich da schon auf meine neue Pflegemama. Ich bin zwar ein bisschen traurig, dass ich meinen alten Zweibeins, die ich dolle lieb habe, und dem "Schweinebettchen" adieu sagen muss. Aber ich brauche einfach, mit meinem Bäuchlein, dolle Pflege und einen versierten Köttelexperten, der sich um mich kümmert.

Morgen ist es soweit und ich habe mein Reiseköfferchen für den Umzug schon gepackt. Was mich wohl erwartet in der fernen Welt, und ob da auch ein nettes Mädel wohnt? Ich werde ich Euch berichten, wenn ich mich eingewöhnt habe! Dann habe ich vielleicht auch wieder Zeit für das ein- oder andere WwW! Und jetzt ruft mit mir ein dreifaches ***MUIG***, dass ich bei SOS ein Häuschen gefunden habe!

 

Mjam, das hätte ich schon mal gepackt! 

 

Und wer nicht weiß, was Patentiere sind, der kann ja mein WwW vom 21. September lesen: Patentiere

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen